Eine magische Reise in das alte Helvetien, ein Haus wie aus vergessener Zeit, verlorengeglaubte Sagen am offenen Feuer. Ein Abend mit dem Sagenwanderer in einem einmaligen Ambiente lässt Fantasie und Realität verschmelzen. Auf zum Keltenhaus!

Der Sagenwanderer Andreas Sommer verbindet einheimische Mythen und Sagen zusammen mit den Erzähltechniken der Tuareg-Nomaden aus der Sahara zu einem archaischen und einzigartigen nächtlichen Erlebnis. Für seine Hörerschaft erweckt er so die uralte Tradition des Geschichtenerzählens am Lagerfeuer zu neuem Leben. Das urige Keltenhaus am Fuss der Gantrischberge ist dafür der ideale Schauplatz. Vor fast 30 Jahren wurde es nach Prinzipien der keltischen Architektur in Handarbeit und aus lokalen Naturmaterialien erbaut. Im Innern dieses eindrücklichen Bauwerkes entfacht der Sagenwanderer ein knisterndes Feuer und trägt in “chüschtigem Bärndütsch” verloren geglaubte Sagen und Mythen vor. Gekocht aus lokalen Zutaten, servieren die Hüter des Hauses ein köstliches Mahl für die gebannte Zuhörerschaft. Wenn die letzte Erzählung verklungen ist, kann man im behaglichen Schutz des Rundhauses in die Traumwelt einsinken und dort den zauberhaften Geschichtenfaden weiterspinnen.

Details & Programm

Mögliche Daten:
April bis November

Programm:

  • 2 Stunden Sagenerzählung am Lagerfeuer & anschliessende Übernachtung
  • Das Detailprogramm kann mit dem Veranstalter vereinbart werden

Ausrüstung:
Schlafsack, Isoliermatten, warme Kleidung der Jahreszeitentsprechend*

*Das Keltenhaus wird nur mit Holz geheizt.

Standort:
Keltenhaus
Felistutz
Hirschmatt
3158 Guggisberg

Dauer:
Ein Abend & eine Nacht

Anreise & Übernachtung

Anreise mit Zug & Postauto:
Das Keltenhaus ist 10min zu Fuss von der Busstation Hirschmatt (Guggisberg), Schule entfernt. Der Weg ist beschildert, der Veranstalter kann die Gäste an der Busstation empfangen.

17:06h ab Bern – 17:43h ab Schwarzenburg – 17:53 Guggisberg Kalchstätten – 18:05h Hirschmatt (Guggisberg)
16:36h ab Thun via Bern

Für Gruppen ist eine Reservation erforderlich. Bitte wenden Sie sich hierfür an Postauto.

Anreise mit Auto:
Mit dem Auto in 50 min. ab Thun
Mit dem Auto in 45 min. ab Bern

Übernachtung:
Im Keltenhaus im Preis inklusive.

Weitere Informationen zur Anreise:
Weitere Informationen zur Anreise finden Sie unter www.gantrisch.ch/anreise

Preis & Buchung

Preis:
Gruppenpauschale von CHF 550.00 für Sagenerzählung exkl. Verpflegung und Übernachtung

Zusätzlich buchbare Leistungen:

  • Imbiss beim Keltenhaus mit regionalen Produkten: CHF 15.00 / Person
  • Menu beim Keltenhaus mit regionalen Produkten: CHF 35.00 / Person
  • Übernachtung im Keltenhaus: CHF 20.00 / Person

Buchung:
Buchung online unter www.animahelvetia.ch
Email unter info@animahelvetia.ch
Telefon unter 079 241 68 70

Nachhaltige und naturverträgliche Sternen-Erlebnisse

Übrigens legen im Sternenpark alle Beteiligten grossen Wert auf nachhaltigen und naturverträglichen Tourismus. Alle Angebote werden in Siedlungsnähe oder in der Nähe von Übernachtungsmöglichkeiten durchgeführt. So, dass die dunkle Nacht dunkel bleibt und die Sterne noch lange funkeln.

Entdecken Sie jetzt weitere nachhaltige und naturnahe Nachtangebote und Sternen-Erlebnisse im Sternenpark Gantrisch hier.